Der Q·FOOD QUANTOS – die 1. Wahl für ökonomisches und verantwortliches Abfüllen

Richtige Rezeptur, eingehaltene Grenzwerte, korrekte Abfüllung – der QUANTOS sorgt für ein verantwortliches Produktangebot und ökonomische Abfüllung.

Auf einen Blick…

Bei allen Getränken im Handel gelten strenge rechtliche Vorgaben für die Einhaltung der angegebenen Inhaltsstoffe und ihrer Konzentration. Als Getränkehersteller und -abfüller trägt man gegenüber dem Konsumenten sowie dem Gesetz die volle Verantwortung für eine exakte Einhaltung dieser Vorgaben und eine gleichbleibend hohe Produktqualität. Dazu ist eine verlässliche Qualitätskontrolle während des Produktionsprozesses sowie des Endproduktes unentbehrlich. Der QUANTOS liefert nicht nur genaue Analysen verschiedenster Inhaltsstoffe in einer einzigen Messung, sondern erledigt dies im Gegensatz zu den bisherigen Testverfahren auch noch in wenigen Minuten. Dadurch kann man schnell und effizient eingreifen, eine mögliche fehlerhafte Abfüllung kurzfristig verhindern und auf diese Weise finanzielle Einbußen minimieren.

Kontinuierliche Qualitätskontrolle: der QUANTOS im Abfüllprozess

Der QUANTOS dient dem Abfüllprozess von A bis Z: Bereits vor der Beimischung können die zugelieferten Komponenten auf das korrekte Mischungsverhältnis und die Qualität der Inhaltsstoffe geprüft werden. Während der Produktion kontrolliert der QUANTOS die präzise Umsetzung der Rezeptur, also Mischungsverhältnis und Konzentrationen der Inhaltsstoffe, sowie die exakte Einhaltung gesetzlicher Grenzwerte. Dabei dient ein vorher erstelltes Referenzspektrum als Qualitätsstandard für die jeweilige Produktlinie. Die Endkontrolle direkt vor der Abfüllung sichert abschließend endgültig die Produktqualität und korrekte Abfüllung der einzelnen Produktlinien. Mit dem Einsatz eines einzigen Gerätes kontrolliert der Abfüller so den gesamten Produktionsprozess, kann unmittelbar eingreifen und gewährleistet, dass er ein einwandfreies Qualitätsprodukt unter Einhaltung aller Vorgaben auf den Markt liefert.

Vor dem Beimischen misst der QUANTOS die Qualität der zugelieferten Komponenten, während des Produktionsablaufs die Umsetzung der Rezeptur. Der abschließende Schnelltest sichert die endgültige Qualitätskontrolle und die korrekte Abfüllung.

Inhaltsanalytik und Anwendung

In wenigen Minuten bestimmt der QUANTOS die Konzentrationen unterschiedlicher Getränkekomponenten wie z.B. Inosit, Ethanol, Koffein, Taurin, Konservierungsstoffe im Bereich von einigen ml/l. Die produktspezifische Software errechnet die Konzentration der untersuchten Inhaltsstoffe und speichert dann von der Probe ein Spektrum mit allen gemessenen Parametern. In einer einzigen Analyse werden alle testbaren Inhaltsstoffe gleichzeitig erfasst, daher stellt dieses Spektrum einen digitalen, unverwechselbaren Fingerabdruck der Probe dar. Diese individuelle Charakterisierung der gemessenen Probe wird mit dem Qualitätsstandard abgeglichen, einem zuvor in der Beverage Base abgespeicherten präzisen und robusten Referenzspektrum des Getränks. Anhand dieses Vergleichs kann der QUANTOS jede Probe exakt einem Getränk zuordnen bzw. Abweichungen der Probe zum Referenzspektrum in Minutenschnelle feststellen. Chargen minderer Qualität oder fehlerhafte Abfüllungen verlassen damit gar nicht erst die Anlage. Getränkerezepturen lassen sich mithilfe der Analysen aber nicht ablesen. Die Leistung des QUANTOS‘ besteht darin, eine Sicherheitsgarantie für einwandfreie Produktqualität sowohl gegenüber dem Gesetzgeber, als auch gegenüber dem Konsumenten zu geben.

Aus allen gemessenen Inhaltsstoffen der Probe wird ein digitaler Fingerabdruck erstellt. Die Übereinstimmung dieses Fingerabdrucks mit (oder Abweichung von) dem Qualitätsstandard wird direkt erkannt und ermöglicht ein unmittelbares Eingreifen, bevor das Endprodukt die Anlage verlassen hat.

Vorteile des QUANTOS‘: die Mikrodimension im Schlaglicht

Die Nutzung IR-spektroskopischer Auflösung in der Mikrodimension verbunden mit dem patentierten firmeneigenen System mathematischer Solutions ist weltweit einzigartig und beschert der Getränkeanalyse ein neues, äußerst leistungsfähiges Kontrolltool. Während die bisher gängigen Methoden auf dem Markt nur wenige Haupt-Inhaltsstoffe gleichzeitig analysieren können, bestimmt der QUANTOS aufgrund des großen technologischen Vorsprungs zuverlässig alle im IR Spektrum messbaren Parameter mit einer Nachweisbarkeitsgrenze bei einigen mg/l. Der Vorteil für den Beverage Markt liegt auf der Hand: oft ist gerade bei gering konzentrierten Wirkstoffen die Einhaltung der Grenzwerte entscheidend. Aber neben der Vielfalt der analysierbaren Parameter sowie der Exaktheit der Ergebnisse überzeugt der QUANTOS vor allem auch durch die außerordentlich kurze Analysezeit. Dieser Nutzen ist maßgeblich, denn gerade bei hocheffizienten Abfüllmethoden kann ein Schnelltest in wenigen Minuten die Entstehung erheblicher ökonomischer Verluste verhindern.

Statt weniger Hauptinhaltsstoffe misst der QUANTOS alle im IR messbaren Parameter in einer einzigen Messung, bis zur Konzentration einiger ml/l. So werden innerhalb weniger Minuten die Produktqualität und die Einhaltung aller Grenzwerte überprüft, bevor das Getränk die Produktionsstätte verlässt.

Die Bedienung des QUANTOS‘: komplexe Analysen leichtgemacht

Die Benutzung des QUANTOS‘ ist denkbar unkompliziert. Nach einer kurzen Einführung kann man das anwenderfreundliche System auch ohne Kenntnis in Laboranalytik einwandfrei bedienen. Benutzerfehler sind nahezu ausgeschlossen. Die Getränkeprobe kann meist ohne aufwändige Probenvorbereitung direkt in das Messgefäß des QUANTOS‘ gefüllt und auf dem Probentablett positioniert werden. Das Programm führt auf einem Bildschirm Schritt für Schritt durch den Analyseprozess. Für die Analyse braucht der QUANTOS nur eine eindeutige Probenbezeichnung und die Position auf dem Probentablett. Das Einspritzen der Probe, die Messung und Auswertung erledigt der QUANTOS automatisch. Minuten später hat die geräteeigene Software mit der produktspezifischen Solution bereits das Ergebnis errechnet. Die Ergebnisse werden übersichtlich und verständlich präsentiert, sowie in einer kundeninternen lokalen Datenbank gespeichert. Die online-Vernetzung des QUANTOS dient zur Klärung von Fragen mittels eines online-Katalogs oder dem Kundencenter, aber auch als automatische Erinnerung für Wartungsarbeiten (z.B. Filterwechsel), die sich ohne professionellen Service durchführen lassen. Ein zusätzlicher Kundenservice vor Ort oder auch weiterführende Schulungen lassen sich jederzeit buchen.

Für die Bedienung des QUANTOS‘ ist keine Erfahrung in Laboranalytik notwendig. Eine kurze Einarbeitung reicht aus, um die einfachen, schrittweisen Anweisungen auf dem Bildschirm problemlos durchzuführen. Das Aufziehen der Spritze, die Messung sowie die Auswertung übernimmt der QUANTOS selbst.